Josh Hamilton

Akteur, Stimme

Vorhandene Filme:
15 seit 1993
Geschlecht:
männlich
Geburtstag:
1969-06-09 (49 Jahre)
Geburtsort:
New York City, New York, United States
bearbeiten Hilfe

auch bekannt als

Es wurden noch keine alternativen Namen festgelegt
alle Filme zeigen

Jüngste Filme

alle Filme zeigen

Ausgewählte Filme

Person angelegt von:
Person zuletzt bearbeitet von:

US-amerikanischer Schauspieler, der seit den 1990ern aus zahlreichen Nebenrollen im Kino bekannt ist.

Leben und Werk

Josh Hamilton spielte zuletzt in Theaterinszenierungen von „Der Kirschgarten“ und „Das Wintermärchen“, die Sam Mendes für sein Bridge Project realisierte.

Er wurde am 9. Juni 1969 in New York City geboren und begann seine Schauspielkarriere im Fernsehen, wo er u.a. 1992 für das CBS Schoolbreak Special: „Abby My Love“ mit einem Daytime-Emmy ausgezeichnet wurde. In New York ist Josh Hamilton regelmäßig auf verschiedenen Bühnen zu sehen, u.a. in „The Things We Want“ unter der Regie von Ethan Hawke, dem David Rabe Stück „hurlyburly“, für das er für den Drama Desk Award nominiert wurde, und dem von Tom Hulce inszenierten „Gottes Werk und Teufels Beitrag“. Im Kino war der passionierte Theaterschauspieler u.a. in DIE BOURNE IDENTITÄT (2002, Regie: Doug Liman), Jesse Dylans KICKING & SCREAMING (2005), THE HOUSE OF YES (1997) von Mark Waters und ÜBERLEBEN! (1993, Regie: Frank Marschall) zu sehen. Sein nächster Film ist TEN STORIES TALL von David Garrett, in dem auch Jim Gaffigan mitspielt.

Quellen

Pressetext Away we Go

Artikel bearbeiten


Zusammenarbeit