Yakuzafilm

 

Die Yakuza, eine kriminelle Organisation in Japan, wird im Ausland oft als die japanische Mafia bezeichnet. Der Yakuzafilm löste nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs den Samuraifilm ab und erneuerte sich selbst als Genre immer wieder. In den Neunziger Jahren verhalf Takeshi Kitano den Yakuzafilmen zu weltweiter Bekanntheit.

Es wurde noch kein Hauptartikel angelegt, du kannst damit beginnen

Artikel bearbeiten